close

dmexco 2016 – Wir waren für euch unterwegs

dmexco-2016-omnichannelaktivisten

Auch in diesem Jahr hat die Digital Marketing Exposition & Conference (dmexco) wieder zahlreiche internationale Experten und Besucher auf das rund 90.000 Quadratmeter große Messegelände nach Köln gelockt. Mit 1.013 Aussteller und 50.700 Besuchern wurden in diesem Jahr sogar Rekorde gebrochen. Und natürlich waren auch wir vor Ort um euch in Zukunft mit den aktuellen Branchentrends rund um unsere Top-Themen wie E-Commerce, Omnichannel Management, Online-Marketing und Performance-Management versorgen zu können.

Neben den großen Big Playern der Branche wie Google, Bing, Facebook, amazon und Adobe waren viele weitere interessante Unternehmen da, die alle sehr zuvorkommend waren und sich Zeit für uns genommen haben. Insbesondere das Start-Up Village war voller junger, innovativer Start-Ups und hätte alleine schon einen ganzen Tag erfordert, sich die ganzen interessanten Ziele und Aufgaben der Unternehmen anzuhören. Wenn ihr also auf der Suche nach Informationen und interessanten Menschen seit, seit ihr nächstes Jahr auf der Messe gut aufgehoben.

So vielfältig wie die Anzahl der Aussteller war, so abwechslungsreich war auch das Programm an Speakern, Diskussionsrunden, Workshops und Seminaren. Neben den Fachveranstaltungen in den großen Kongresshallen, haben sich insbesondere die kleineren Workshops an einigen Ständen als spannend herausgestellt. Vielleicht habt auch ihr noch einen Platz in den begehrten kostenlosen Workshops bei Facebook ergattern können? Diese waren nämlich leider zum Teil schon nach dem ersten Messetag komplett ausgebucht.

20160915_130608

Die beiden Zombies von der Erfolgsserie „The Walking Dead“ waren unglaublich realistisch geschminkt und waren definitiv ein Foto wert. 

Absolute Trends, die die digitale Branche derzeit bewegen sind neben Experience Shopping, Performance Marketing und Augmented Reality insbesondere das Omnichannel Management. Welches ERP System ist das beste um alle Kanäle miteinander zu vernetzen und zu integrieren? Was ist die beste Strategie bei der Umsetzung vom Multichannel zum Omnichannel-Management? Der Wissenstransfer zu diesem Thema stand bei vielen Fachvorträgen und Ausstellern in diesem Jahr im Vordergrund und zeigt das es eindeutig Zeit wird auf diesen fahrenden Zug aufzuspringen. Also seit auch ihr dabei und vernetzt euch zum Beispiel mit uns und unserem Newsletter um zukünftig nichts mehr um den Omnichannel Trend zu verpassen.

Insgesamt eine sehr vielfältige Messe für jeden, der nach Informationen zu Themen im Online und Digitalen Marketing sucht, Kontakte knüpfen möchte oder sich einfach inspirieren lassen möchte.

Wart ihr auf der dmexco? Wie waren eure Eindrücke? Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein!

Bis bald auf allen Kanälen.

Tags : dmexcoMultichannelOmnichannelOmnichannel-Aktivisten
Philipp Hülsdonk

Über den Autor Philipp Hülsdonk

Schreib uns deine Meinung